Die bytegewordene Idiotie

Die Ver­ant­wort­li­chen in den Online­re­dak­tio­nen, die pas­sim kei­ne Hor­te jour­na­lis­ti­scher Exzel­lenz sind, schau­en dem mun­te­ren Trei­ben zumeist taten­los zu. Klaus Kocks

Das Inter­net als Medi­um infan­ti­ler Idio­ten

Wie wahr, wie wahr.

Schreibe einen Kommentar