Lichtblicke im Meer der Mittelmäßigkeit

Die Medienpreisträger (Foto: Verena Brüning)

Der Radiopreis 2019 ist nicht die einzige Würdigung herausragender journalistischer Leistungen in dieser Woche. Es wurde auch der Robert-Geisendörfer-Preis 2019 verliehen – zum 36. Mal.

Ganz sicher werde ich mir zum Beispiel die Doku von Fernsehjournalistin Birgit Wärnke am 30. Oktober (21 Uhr, NDR) ansehen:
„Einheitsland – oder doch nicht?“ Wärnke wurde jetzt für ihre Reportage „Zurück im Osten: Was ist in meiner Heimat los?“ ausgezeichnet.

Ich empfehle die Lektüre des Interviews „Raus aus der Journalistenblase, rein in die Welt“.

 

Schreibe einen Kommentar