Merkwürdige Werbung

Also, ich fin­de es schon eini­ger­ma­ßen befremd­lich, wer da auf den Sei­ten der rechts­ex­tre­men PI-News ver­linkt wird. Wis­sen die so Bewor­be­nen das eigent­lich? Sieht ja fast so aus, als hät­ten sie dort Wer­bung geschal­tet. Mag ich mir nicht wirk­lich vorstellen.

Liebs­cher-Bracht – das Arzt-The­ra­peu­ten-Paar aus Bad Hom­burg kennt wohl jeder, der schon mal »Rücken« oder »Knie« hat­te und im Netz nach kom­pe­ten­ter Hil­fe such­te – und auch bekam. Was zur Höl­le haben die bloß mit den PI-News zu tun? Ver­mut­lich gar nichts – sie wer­den nur benutzt.

Und »Uto­pia« – ist das nicht das Öko-Maga­zin für The­men zur Nach­hal­tig­keit? Im Besitz der SPD-eige­nen Hol­ding DDVG?? Ein Sozi-Pro­jekt als Honig­topf für Nazis? Wow!

Nicht mal Jan Böh­mer­mann ist vor den Wer­be­ak­ti­vi­tä­ten der PI-News sicher. Der ZDF-Mann berich­tet auf deren Inter­net­auf­tritt angeb­lich von sei­nen »Inves­ti­tio­nen«, bei denen er vor­geb­lich von einer »Kapi­tal-Geset­zes­lü­cke« pro­fi­tiert. Strange …

Hat das alles was mit dem Anzei­gen-Por­tal ad.style zu tun? Das zumin­dest legt das fol­gen­de over­lay von PI-News nahe.

Ich selbst hät­te das nie erfah­ren, hät­te ich nicht einen Ver­such unter­nom­men, mich über Rebec­ca Som­mer zu infor­mie­ren. Genau, das ist die Frau, die jetzt im Reichs­tag die ihr von der AfD ver­schaff­te Gele­gen­heit nutz­te, u.a. den Wirt­schafts­mi­nis­ter Alt­mai­er per­sön­lich in den Gän­gen des Reichs­tags als »Arsch­loch« zu titu­lie­ren.

Unfass­bar!

Schreibe einen Kommentar