Mahlzeit!

Sams­tags Brot backen, sonn­tags Ofen an und Holz rein, wenn’s drau­ßen schon kalt wird, Back­ofen an, schön gemüt­lich kochen – und zwar lecker Krus­ten­bra­ten, dazu eige­ne Kar­tof­feln und super­le­cke­ren selbst­ge­mach­ten Rot­kohl von der Sola­wi. Fehlt nur noch, dass der Schwei­ne­bra­ten aus der Haus­schlach­tung kommt, wie ich sie noch bei mei­nen Groß­el­tern erlebt habe. Aber da kom­men wir viel­leicht auch noch hin.

Ziem­lich per­fek­tes Wochen­en­de, wür­de ich sagen. 🙂

Schreibe einen Kommentar