Adobe Mini-Bridge wieder gängig machen

Mini-Bridge geht wie­der. Yay!

Zwar wird bei mir Ado­be Bridge immer mit­ge­star­tet und steht somit bei Bedarf ruck­zuck zur Ver­fü­gung, aber manch­mal ist es hilf­reich, in Pho­to­shop, Inde­sign etc. mal eben auf den klei­nen Bru­der Mini-Bridge zurück­grei­fen zu kön­nen.

Das ging aber seit ein paar Ado­be-Updates für die Crea­ti­ve Suite nicht mehr. Zwar ließ sich das Mini-Bridge-Fens­ter öff­nen, aber dann kam nichts mehr.

Lässt sich leicht beheben.1)Den Tipp habe ich von hier Not­wen­dig ist ein klei­ner chir­ur­gi­scher Ein­griff in die Win­dows-Regis­try.

  • Rege­dit star­ten
  • Nach HKEY_CURRENT_USER / Soft­ware / Ado­be / CSXS2.5Preferences han­geln (Bei­spiel gilt für mein CS5.5)
  • Eine neue Zei­chen­ket­te namens Play­er­De­bug­Mo­de anle­gen und ihr den Wert 1 geben

Alles, was nach Ado­be aus­sieht, neu­star­ten. Freu­en.

Der Fix ist ein­fach und funk­tio­niert prin­zi­pi­ell gleich bei allen Ver­sio­nen: CS4, CS5, CS5.5 und CS6.

Da hei­ßen nur die Keys jeweils etwas anders:

CS6HKEY_CURRENT_USER / Soft­ware / Ado­be / CSXS.3
CS5.5HKEY_CURRENT_USER / Soft­ware / Ado­be / CSXS2.5Preferences
CS5HKEY_CURRENT_USER / Soft­ware / Ado­be / CSXS2Preferences
CS4HKEY_CURRENT_USER / Soft­ware / Ado­be / CSXS1Preferences

Anmerkungen   [ + ]

1. Den Tipp habe ich von hier

Schreibe einen Kommentar