Falzbein aus Eichenholz

Werkzeug

Als eher schlichter Charakter kann ich mich auch an einfachen Dingen erfreuen. Zum Beispiel an dem Falzbein, das ich heute aus einem größeren Splitter Eichenholz gemacht habe. Damit ist das Buchbinderwerkzeug zwar genaugenommen kein „Bein“ (weil nicht aus Knochen), aber es wird seinen Zweck mindestens ebenso gut erfüllen. Etwas Leinölfirnis bringt die Holzstruktur schön zur Geltung. Womit wieder mal gilt: „Warum kaufen, was man selber machen kann?“

Schreibe einen Kommentar