Zuckerbergs Märchenstunde

Zucker­bergs Nebel­ker­zen

Auch wenn das The­ma sehr ernst ist, fin­de ich es doch ein wenig amü­sant, wel­chen media­len Wider­hall der Daten­klau eines 20-Jäh­ri­gen Schü­lers fin­det. Das The­ma »Daten­schutz« ist in aller Mun­de. Aber kei­ne Sor­ge, der Hype ist bald vor­bei. Dann wer­den wie­der weit­ge­hend unbe­merkt jeden Tag in gro­ßem Stil Daten gehan­delt, gestoh­len, gesam­melt und miss­braucht. Nur halt die von ganz nor­ma­len Men­schen. Die Täter hei­ßen Ama­zon, Goog­le, Twit­ter, Face­book, Whats­app, Insta­gram. Und kei­nen juckt’s.