Kin­der­ar­beit – eines der schmut­zigs­ten Kapi­tel in der (glo­ba­len) Wirt­schafts­ge­schich­te. Es fällt aller­dings auf, dass der Autor sich gro­ße Mühe gege­ben hat, die für unse­re »öko­lo­gi­sche« Ener­gie­wen­de essen­ti­el­le Kin­der­ar­beit nicht zu erwäh­nen. Auch Arte mach­te da in einem Bei­trag des Arte-Jour­nals lei­der kei­ne Aus­nah­me. Ent­täu­schend.